Sewing ~ Das kleine schwarze aus der Vintage Burda Die fantastischen Fifties

Sonntag, 3. Juli 2016

Image and video hosting by TinyPic

Glücklicherweise konnte ich in den letzten Tagen etwas Zeit zum Nähen finden und habe mich an das kleine Schwarze aus der Vintage Burda Sonderedition herangetraut. Der Stoff lag schon länger in meiner Vorratskiste und eignete sich wie sich herausgestellt hat, sehr gut zum Schnitt. Ich bin auch soweit fertig mit dem eigentlichen Kleid, muss nun nur noch das Innenfutter und den Reißverschluss einnähen, alles fein versäubern und dann ist das schöne Stück auch schon fertig.

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Hier noch die Rückseite

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Mein vorheriges Projekt, die Dahlia Bluse habe ich auch schon brav fertig genäht, bevor ich mit dem Kleid anfing, jedoch hatte ich noch nicht die Möglichkeit Fotos von ihr zu machen. Es werden aber noch Tragebilder von beiden Stücken kommen.

Wie findet ihr das Kleid bisher? Habt ihr schon mal ein Modell aus der Vintage Burda genäht?

Kommentare:

© Fräulein Medea Maira Gall.