Buchrezension ~ Nähschule von Silvia von Rudzinski

Montag, 14. März 2016

Ich habe mich nach längerer Zeit nun entschieden ein Grundlagen- Nähbuch zu holen und habe mich für die Nähschule - Grundlagen und Techniken von Silvia von Rudzinski entschieden.
Man findet es für einen erschwinglichen Preis im Internet und hat dafür relativ gute Bewertungen erhalten.

Image and video hosting by TinyPic

Bevor es richtig losgeht wird in dem Werk, wie in den meisten Grundlagenbüchern, über die Grundausstattung geschrieben und kurz eine kleine Einführung in die Stoff- und Garnkunde gegeben.
Das richtige Maßnehmen am Körper darf natürlich auch nicht fehlen und auch ein paar Schnittkorrekturen bezüglich der Länge, Weite und am Ärmel.

Dann werden die Nähschritte im einzelnen erklärt: Die Anprobe, Versäuberungsarten, Abstepparbeiten, Bügeln, Einlagen zur Verstärkung, Futter einsetzen, Säume, Kragen und so weiter.
Das Standartwerk besitzt viele Schritt-für-Schritt Zeichnungen, die sich durch das ganze Buch durchziehen.

Was fehlt, ist eine Einführung in die Benutzung der Nähmaschine. Aber dafür gibt es ja Gebrauchsanweisungen zum gekauften Stück.

Image an<a href=Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Für den Preis von gerade mal knapp 10 Euro finde ich das Buch wirklich empfehlenswert. Es ist kein Universalwerk für den Fortgeschrittenen Schneider. Für mich war der ein oder andere Tipp dennoch sehr aufschlussreich und empfehle es für Anfänger in jedem Fall.



Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Fräulein Medea Maira Gall.