Genähtes Glück. Eine Buchrezension

Dienstag, 19. Januar 2016


Es braucht nicht viel, um seinem Zuhause eine individuelle Note zu verleihen: Ein geblümtes Kuschelkissen auf dem Sessel, eine hübsche Schürze für die Küchenarbeit oder ein praktisches Stoffkörbchen, in dem allerlei Krimskrams Platz findet. Wenn das Ganze dann noch selbst genäht ist und einen Hauch von nostalgischem Flair versprüht, stellt sich das wohlige Gefühl von Geborgenheit wie von selbst ein.

Image and video hosting by TinyPic

Sally Walton hat eine wunderbare Kollektion von einfachen Projekten aus Vintage-Stoffen zusammengestellt, die besonders gut für Nähanfängerinnen geeignet sind. Dies ist nicht nur den Schritt-für-Schritt-Anleitungen geschuldet, sondern auch einer kleinen Nähschule, in der die nötige Ausstattung und die grundlegenden Nähtechniken genau erklärt werden.Image and video hosting by TinyPic
Die Ideen sind zugegebenermaßen nicht besonders neu. Dennoch lebt dieses Buch von der unglaublich liebevollen Aufmachung und der Stoff-Auswahl in diesem Buch.

Image and video hosting by TinyPic
Nach einer kurzen Einleitung beginnt das Buch mit insgesamt 20 Projekten auf  träumerisch atmosphärischen Bildern. Jedes Kapitel ist nach "Wohnort" eingeteilt, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad. Zum Schluss gibt es noch ein Kapitel über Materialien und Methoden, in dem näher darauf eingegangen wird, was man zum Nähen braucht, allgemeine Nähtechniken und am Ende des Einbandes finden wir eine Klappe in dem die Schnittbögen sich befinden.

Image and video hosting by TinyPic

Ich habe lange nachgedacht, was ich mir als erstes aus diesem Buch nähen soll und damit es auch schnell geht (Semesterende) habe ich mich für die Kleiderbügelbezug entschieden. Diesen "fluffigen"
Effekt erzieht man, wenn man den Bügel erst mit Vlies umwickelt. Wer noch längliche Stoffreste übrig hat, der kann diese super für dieses kleine Nähprojekt verwerten.

Fazit: Visuell ein wirklich ansprechendes Buch mit einer wundervollen Stoffauswahl (Alle abgebildeten Stoffe stammen von Liberty Art Stoffe Tana Lawn), jedoch hätten die Nähprojekte für meinen Geschmack etwas origineller sein dürfen. Alles wurde schon so oder in ähnlicher Form hundert mal im Internet gesehen. Wer all diese Projekt jedoch gern in einem Buch vereint haben möchte, der ist mit diesem Buch bestens ausgerüstet.

1 Kommentar:

© Fräulein Medea Maira Gall.