Merry Christmas

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Ich hoffe eure Festtage sind genauso schön verlaufen, wie meine. Das neue Jahr naht mit leisen Schritten.

Image and video hosting by TinyPic

Ich hatte dieses Jahr beim Vintage Wichteln mitgemacht, der wieder von Marina von meinvorgestern.de organisiert wurde, und wurde von der lieben Miriam vom Vintage Flaneur bewichtelt. Dazu kommt noch ein separater Post, doch wurde ich von ihr gleich zwei Mal beschenkt! Denn ich hatte das Glück beim großen Weihnachts-Gewinnspiel aus der vorletzten Ausgabe ein Badepaket von der Marke Zartgefühl zu gewinnen. Süß in Weihnachts-Pin Ups verpackt und nach Bratapfel-Zimt duftend kam das Päckchen pünktlich zu Heiligabend an. Einen lieben Dank nochmal an Miriam und auch an Marina für das organisieren des diesjährigen Vintage-Wichteln. Ich hoffe sehr, dass es nicht das letzte Mal war.  

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Ich habe zum Ende des Jahres hin das Räuchern für mich entdeckt. Und dabei geht mein Interesse an den in konventionellen Läden kaufbaren Räucherware weit hinaus. Man kann nämlich so gut wie jedes Kraut räuchern, welches je nach Eigenschaft positive Energien freisetzt.

Und zur Jahreswende hin ist es eine gute Möglichkeit sich der alten Lasten zu entledigen. Zwar bin ich nicht ein allzu großer Freund von Vorsätzen, da ich mir denke, dass ich sie eh nicht realisieren werde. Aber hier liegt der Denkfehler. Denn wenn der Wille nicht stark genug ist, kann es ja sowieso nichts werden. Ich habe meine Vorsätze vom Anfang dieses Jahres für ein gesünderes Leben im Grunde ganz gut umgesetzt. Natürlich ist es ausbaufähig, aber dafür habe ich ja nun das kommende Jahr.

Es ist jetzt nochmal die Chance, sich zu fragen

- Was will ich definitiv nicht länger mit mir herumtragen? Wovon möchte ich mich endgültig befreien und lösen? Dabei muss es nicht gleich um Haus und Hof gehen. Manchmal sind es auch kleine Dinge, die uns zu schaffen machen: Alte Gewohnheiten, hindernde Verhaltensmuster, wiederkehrende Ärgernisse, die endlich angesprochen und aus der Welt geräumt gehören. Prüft, woran ihr noch festhaltet, obwohl es überholt ist?

Dazu kann ein hübsches Feuerritual gemacht werden:

Auf einen Zettel die Themen schreiben, die es definitiv zu verabschieden gilt, an die wir im neuen Jahr keinen Gedanken mehr verschwenden wollen. Die Zettel im Feuer verbrennen und den Verbrennungs- bzw. Transformationsvorgang genau beobachten. Durch das äußere Beobachten kann die Seele auf einer inneren Ebene das Verabschieden nachvollziehen.



Image and video hosting by TinyPic

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ich mehr Ordnung in meine Näh- und Strick/Häkel- Projekte bringe. Dieses Buch ist genau das was ich brauche um mein Chaos zu mildern, das nicht nur in meinem Kopf herrscht. Dieses Buch musste einfach den Weg zu mir finden. Und ich habe aus zeitlichen Gründen mein Weihnachtskleid nicht zum Heiligabend hin fertig bekommen. Das empfinde ich jedoch als halb so schlimm, da ich jetzt einfach zum Silvesterkleid umtaufe. Ich hatte mir mit dem Stoff wie erwartet keinen Gefallen getan und es gab Momente in denen ich den Stoffetzen, der mein Kleid werden sollte, einfach in die Ecke geschmissen hatte und kurz davor stand aufzugeben. Leider war mir meine alte Nähmaschine auch keinen große Hilfe und ich habe mich entschieden das ganze Kleid per Hand zu nähen. Wenn alles fixiert ist, werde ich es nochmal mit der Maschine versuchen. Mal sehen was daraus wird.

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Ich wünsche euch für 2016 genau das, was auch mir persönlich am wichtigsten ist: Gesundheit und Liebe. Möget ihr all eure Spinnereien, Ideen, Träume und Wünsche in Erfüllung gehen lassen!

Kommentare:

  1. Super schöne Bilder :)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr !
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  2. die bilder sind so schön
    ich wünsche dir ein schönes jahr 2016

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  3. So viele tolle Bilder, ich hoffe du hattest einen guten Start in das neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. danke süße für deine tollen Worte
    hat mir echt den Tag versüßt, es freut mich so sehr dass dir mein Jahresrückblick gefallen hat
    und heute ist schon mein erster Post 2016 online gegangen, hoffe er gefällt dir mindestens genauso gut <3

    und btw richtig schöner Post
    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind dir echt gelungen!
    Wir haben zu Weihnachten nicht gewichtelt, aber weil meine Mum das auf der Arbeit gemacht hat, hat sie sich das jetzt für das nächste Fest vorgenommen! Finde das eigentlich echt cool, gerade wenn mehrere Personen mitmachen und man eigentlich bis zum Ende nicht weiss, was man letztendlich bekommt.
    Ich hoffe, du hattest schöne Weihnachten und bist gut ins neue Jahr gestartet! :)

    Liebe Grüße

    Kevin von daydreamer-kev.blogspot.de

    AntwortenLöschen

© Fräulein Medea Maira Gall.