Ein kleines Schönheitsritual für die kalten Wintertage

Samstag, 21. November 2015

Dank Kneipp wurde mir als Teil der Kneipp Blogger Familie gestern ein kleines Päckchen mit zwei der aktuellen Herbstneuheiten zugesandt: Das Aroma Pflegedusche Schönheitsritual & das Pflegeschaumbad Glückliche Auszeit.
Das Duschgel Schönheitsritual mit Acaibeere und Rooibos kannte ich vom Duft her noch gar nicht und war über den fruchtigen Duft sehr positiv überrascht. Acaibeeren gelten in der Pflanzenkunde als wahre Wunderbeeren in Sachen Schönheit. Ihren Ruhm verdanken sie ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien, welche angeblich, ob innerlich oder äußerlich angewendet, verjüngen sollen, da die Antioxidantien freie Radikale fangen, die sonst die Zellen angreifen würden. So kann der Alterungsprozess verlangsamt oder Krankheiten verhindert werden. Außerdem enthalten die Beeren Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren wie zum Beispiel Öl- und Linolsäure.

Image and video hosting by TinyPic

Das Pflegeschaumbad kenne ich vom Duft bereits, da ich die Glückliche Auszeit bereits als Duschgel hatte und es zu meinen Lieblingsdüften von Kneipp gehört. Mit natürlichen Ölen aus Rotem Mohn und Hanf entspannt der stimmungsvolle heitere Duft entspannt Körper und Geist bei Stress und Anspannung im Alltag. Das aus den Mohnsamen gewonnenen Öl sorgt für ein seidig weiches Hautgefühl. Der Rote Mohn gilt als Sinnbild der Träume. Hanföl enthält einen sehr hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Es zählt zu den besonders wertvollen natürlichen Ölen. Ich benutze Hanföl mittlerweile auch als Mischgrundlage fürs Pesto, da ich von der heilenden Wirkung dieses Öls wirklich überzeugt bin. Wer sich gesund ernähren möchte, sollte dieses Öl meiner Meinung nach auch als festen Bestandteil in seiner Küche einführen.

Jedenfalls sind beide Produkte ideal um sich während der kalten Jahreszeit mal eine Auszeit zu gönnen und seine Sinne mit angenehmen Düften zu beflügeln.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Fräulein Medea Maira Gall.