oh my dear. Deargolden & my prurple velvet dream

Mittwoch, 28. Januar 2015



Das neue Jahr beginnt für mich wie nun auch das alte endete. Mit Verpflichtungen, die sich leider nicht mehr aufschieben lassen. Es ist mein letzter Uni Monat und ich kämpfe mit jedem Tag aufs neue mit der Fertigstellung meiner Abschlussarbeit. Aber so will ich direkt meine guten Vorsätze fürs neue Jahr einlösen und mich um alles kümmern, was auch gemacht werden muss (vor allem rechtzeitig). Als kleine aber dennoch gut gemeinte Entschuldigung für meine wohl noch die nächsten Wochen anhaltende Abstinenz in der virtuellen Welt, möchte ich mein neues Kleid von Deargolden vorstellen, einen amerikanischen Shop der sich auf originale Stücke, vorzugsweise aus den 30ern bis 50ern, spezialisiert hat.


Image and video hosting by TinyPic


Das Kleid verkörpert so viel was ich liebe: violetter Seidensamt mit aufgenähten Pailletten. Und es ist ein Original aus den späten 30ern- frühen 40ern.  
Der Frühling darf gerne bald kommen!

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Fräulein Medea Maira Gall.