Lace Dresses

Dienstag, 28. Oktober 2014

So langsam komme ich auch endlich in sowas wie eine vorweihnachtliche Stimmung und überlege mir noch ein etwas eleganteres Kleid für die Festtage zu holen. Zwar besteht 80 % meines Kleiderschrankes aus Kleidern, jedoch fällt mir auf, dass Spitze viel zu wenig vertreten ist!

Hier eine kleine Übersicht über meine liebsten Schnitte und Variationen von festlichen Spitzenkleidern:


Image and video hosting by TinyPic

Was haltet ihr von den Kleidern? Ich kann mich immer so schlecht entscheiden, tendiere aber mittlerweile zwischen dem zweiten und dritten aus der ersten Reihe. Wer auch so hin und weg von den Varianten ist, der kann mal hier bei Esprit vorbeischauen, dort habe ich all diese Träumchen an Kleidern her. 
Ich hatte ja vor gefühlten 10 Jahren angekündigt an meinen Schneewittchen Mantel endlich wieder weiter zu arbeiten. Ab nächste Woche werde ich mein Projekt endlich etwas ernster nehmen und hoffentlich bald meine ersten Ergebnisse hier vorstellen können. Ich konnte es jedoch nicht lassen und habe parallel wieder nach weiteren Schnittmustern Ausschau gehalten. Denn zum Mantel möchte ich noch ein schönes Kleidchen zwischenschieben und habe einen wirklich tolles Modell gefunden, welches ich in einem der nächsten Posts noch näher vorstellen werde. Leider hatte ich noch nicht die Zeit es einzuscannen ;) Warum ich dies nun überhaupt schon erwähne ist, dass ich es ebenfalls in schwarzer oder weinroter Spitze (ganz oder zumindest teilweise) nähen möchte. 
So, soviel zu meinen Plänen bis zum Jahresende.
Was habt ihr alles noch so vor? 


Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Fräulein Medea Maira Gall.