Von Käfern und Fliederkleidern ..

Mittwoch, 14. Mai 2014

Mein neues Accessoire und mein neuer Wegbegleiter auf blumigen Kleidern und Blusen. Diesen kleinen Käfer habe ich das erste Mal in einem DaWanda Shop gesehen, bei dem aber der Stein blau war. Und da ich Insektenbroschen sammle, plünderte ich schnell meinen Sparstrumpf, doch leider reichte das Geld nicht für den kleinen.. Und bevor ich nur blinzeln könnte, war der Käfer auch schon in die Hände einer wohl zahlungsfähigeren Person geflogen. Ich war schon geknickt, muss ich sagen. Denn ich entwickle manchmal eine ungesunde Beziehung zu leblosen Gegenständen, die für mich aber, um mich mal zu rechtfertigen, garnicht mal so leblos sind, da sie meist eine Geschichte erzählen. Auch wenn ich sie nie hören werde. Aber  zumindest regt es meine Fantasie an. So. Und nach einem Jahr, entdecke ich dieses Geschwisterchen des einst weggeflogenen Kameraden. Und was soll ich sagen. Ich mag ihn.

 photo DSCN2756.jpg
 photo DSCN2758.jpg
1940s
Laut Verkäufer aus den 40ern. Ich glaub ihr einfach mal. 
Und zu einem violetten Stein passt auch am besten ein violettes Kleid. Meines hat schöne Fliedersträuße (oder doch Hortensien?)  und ich würde die beiden in Kombination so gern tragen. Wenn das Wetter mal mitspielt, werde ich ein Outfitpost machen, wird ja auch mal wieder Zeit.
 photo DSCN2765.jpg

Kommentare:

  1. ouh, das kleine käferchen ist wirklich hübsch :)
    ich freu mich für dich, dass du das geschwisterchen noch gefunden hast!! kenne das gefühl, wenn man zu lange wartet und dann ist es weg... gerade bei etsy und co!
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen

© Fräulein Medea Maira Gall.