Liebster Award - Discover new blogs

Sonntag, 23. Februar 2014

Da ich ja gern bei den ganzen Blogspielchen mitmache, mache ich auch liebend gerne bei diesem mit:

 photo liebsteraward.png

Ich wurde von Daydreamer-Kev getagged

Die Regeln

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und sage den Leuten Bescheid.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

1. Wie bist du auf die Idee gekommen, zu bloggen?
Durch eine Freundin, die schon länger ihren Blog schrieb und mich immer wieder dazu ermuntert hat, auch endlich mal einen ins Leben zu rufen. Und nach einem Jahr habe ich mich dann endlich überwunden, und bin wirklich froh damit angefangen zu haben.
2. Wenn es ums Lesen geht, welches Genre bevorzugst du?
Klassiche Literatur, wenn das als Genre durchgeht. Ich mag keine modernen Romane, beispielsweise Thriller oder Horrorgeschichte, wobei ich gerne im Bezug auf Horror, liebend gerne Poe lese. Für mich sind die neuen Romane nur ein Abklatsch dessen, was schon geschrieben wurde, und deshalb kann ich mich damit nicht so ganz anfreunden. Ich merke, dann kann auf Außenstehende etwas eigen wirken ;)
3. Hast du dir all die Fragen und Antworten des Bloggers durchgelesen, der dich nominiert hat?
Natürlich!
4. Welche drei Gegenstände würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Laptop, Buch und wahrscheinlich ein wenig Stickzeugs.
5. Wenn du jede Menge Geld hättest, was würdest du damit als erstes tun?
Mir ein riesen Haus kaufen, aber ein schickes, am besten im Viktorianischen Stil und einen Oldtimer. Dann eine Weltreise machen und den Rest Anlegen, falls noch was übrig geblieben sein sollte.
6. Was ist dir wichtiger? Beziehung oder Freundschaft?
Da ich ja der Meinung bin, dass eine Beziehung auch Freundschaft enthält, wähle ich die Beziehung.
7. Denkst du dass ein Junge und ein Mädchen beste Freunde sein können, ohne sich zu verlieben?
Puh, da könnt ich ja jetzt Romane drüber schreiben, aber ich versuche mich kurz zu fassen. Prinzipell sehe ich da keine Probleme, wenn auf beiden Seiten (naja oder eigentlich auch nur auf einer) keine optische bzw körperliche Anziehungskraft vorhanden ist oder entsteht. Ob sich dann bei näherem Kennenlernen, nicht doch so etwas wie "sich in den anderen zu verlieben" entwickelt, kann man ja vorher nicht steuern. Alles Frage des Zufalls. Ich sehe aber doch bei Freundschaften zwischen Männchen und Weibchen das starke Potenzial, dass sich zumindest einer in den anderen Verliebt. Naja, heutzutage ist es ja keine Sonderheit, dass man als Frau beispielsweise, neben dem Freund auch noch einen besten Freund hat. Für mich ist das irgendwie suspekt, da ich die anscheind veraltete Ansicht habe, mein Freund müsste gleichzeitig mein bester Freund sein. Da gäbe es keinen Platz für einen Zweiten. Und Eifersucht kann auch die moderne Denkweise nicht in Luft auflösen. Hierbei spreche ich aber von Freundschaften, bei Bekanntschaften sehe ich da weniger Probleme. Aber wie gesagt, es ist nicht unmöglich. 
8. Woher nimmst du die Motivation zum Bloggen, also was macht dir daran am meisten Spaß?
Meine Motivation ist primär der Austausch mit Gleichgesinnten. Man lernt über das Internet wirklich viele Menschen kennen, die man ohne das Bloggen nie kennengelernt hätte. Es ist wirklich eine Bereicherung, die Gedanken oder Inspirationen, oder einfach nur schöne Bilder mit anderen zu teilen. Man bekommt Feedback, für das was man geschrieben, fotografiert oder gebastelt hat. Ich finde es ist eine schöne Art des Austausches.
9. Denkst du es ist sinnvoll, den Blog in einer eigenen Facebookseite zu vertreten, anstatt den privaten Facebookaccount zu nutzen?
Ich habe auch eine FB Seite, die ich aber mittlerweile eher für das Hochladen von Bildern nutze, die aus den Shootings entstehen, und nicht immer den Weg auf meinen Blog finden. Zumindest sind die Bilder zunächst auf FB zu finden, da es manchmal auch nur ein einzelnes Bild ist, und es würde wenig Sinn machen es direkt hier hochzuladen. An sich ist es aber eine praktische Idee, da auf FB viel mehr Leute auf einen aufmerksam werden können. Ein Like ist schnell gedrückt, besonders bei Leuten, die kein Googleaccount haben. Ob man das jetzt über den Privaten Account macht oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Bei einer eigenen FB Seite sehe ich nur den Unterschied, dass man Zugriff auf den Inhalt haben kann, ohne mit einem Befreundet sein zu müssen. Ich denke, die Reichweite kann da größer sein. Man muss aber im Gegenzug Werbung dafür machen, sonst bemerkt keine deine Seite. Aber man hat da ja verschiedene (und was wichtig ist, kostenlose) Möglichkeiten.
10. Angenommen du müsstest dich jetzt sofort entscheiden... Welcher ist dein Lieblingskuchen?
Schwarzwälderkirschtorte (falls die noch als Kuchen durchgeht )
11. Würdest du es begrüßen, wenn das Leben ein Musical wäre?
 Allein die Vorstellung bringt mich zum schmunzeln, aber da ich nicht singen kann, wäre ich wahrscheinlich schnell von der Bühne gejagt worden. Aber da Musicals immer ein Happy End haben, beantworte ich die Frage einfach mal mit einem Ja.

Und hier kommen meine Fragen:

1.  Hast du während deiner Bloggerzeit eine Weiterentwicklung im Bezug auf deinen Schreibstil, der Qualität der Fotos oder sonst was, bemerken können?
2. Worüber schreibst du am Liebsten?
3. Lieblingsfilm?
4.Das beste Buch aller Zeiten?
5.Was war dein früherer Traumberuf und welcher Beruf wurde es letztendlich?
6.Schon mal eine Bloggerin/ einen Blogger im realen Leben getroffen?
7.Kaffee oder Tee?
8. Hat das Bloggen dein Leben verändert (naja abgesehen vom notorischen Zeitmangel) ?
9. Deine Musikrichtung?
10. Welchen Traum konntest du dir bisher noch nicht erfüllen?
11. Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Und zu guter Letzt, meine Nominierten:

Mrs. Muffins Retro Blog

Wolkenpalast

Vintagekreativ

Perlchen Noir

 Vintaliciously

 Annosarusrex

vernissage-and-cream

jelaegbe

illeluett

 bambiblogemup

primaballerina10


Puh, liest sich das hier eigentlich einer durch?  
 Ich bin jedenfalls nicht böse, falls jemand von meinen Nominierten nicht mitmachen mag, ist ja nicht Jedermans Sache :)

 
Achja,.und falls mir jemand die Frage beantworten kann, Warum jedes Mal, wenn ich den LinkWithin Widget einbauen will, die Meldung

"Hoppla, es ist ein Fehler aufgetreten."

erscheint, der kann sich auch gern bei mir melden :)

Kommentare:

  1. Dankeschön,also ich werde mitmachen=)

    AntwortenLöschen
  2. hey du,
    lieben dank für dein kommentar und für's taggen :)
    wir wurden schon letzte woche von fearless art mit dem selben tag getagged :D also mal sehen, wie wir das jetzt alles unter einen hut kriegen und schaffen :) aber wir freuen uns auf jeden fall darüber, dass du uns getagged hast ♥
    ich find's toll, dass du dir einen oldtimer kaufen würdest - ich liebe oldtimer (zwar einfach nur zum angucken, weil ich selbst kein auto fahre und autofahren auch nicht sonderlich mag aber dennoch, einfach weil ich fast alle alten dinge liebe und die autos früher einfach besser aussahen, hihi)!
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs taggen! Ich habe mitgemacht :) http://vintaliciously.blogspot.de/2014/03/liebster-award-discover-new-blogs.html
    Ganz liebe Vintage Grüße
    Corazonisima

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es interessant, mir die Antworten anderer auf meine Fragen durchzulesen! :)
    Danke fürs Mitmachen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte es mir nicht verkneifen, dich in die "Blogs and Friends"-Liste auf meinem Blog aufzunehmen.
      http://daydreamer-kev.blogspot.de/p/kooperation.html (etwas runterscrollen)

      Löschen

© Fräulein Medea Maira Gall.