Von Katzen und einem Hundekleid

Montag, 29. Juli 2013

Heute geht meine Reise weiter in die alte mediterrane Handels- und Hafenstadt am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor (Adria) in Montenegro.
Die Stadt ist mit ihren bedeutenden kultur-historischen Bauwerken und ihrer Lage sogar eit 1979 in das UNESCO Welt-Kultur und Naturerbe aufgenommen worden.
Mich zog es natürlich direkt in die Altstadt. Ein traumaftes Bild was man dort finden kann.

 

Cats of Kotor: Ein kleiner Laden in der Altstadt mit bezaubernden Kunstgegenständen und handwerklich gefertigten Souvenirs, gewidmet den zahllosen Katzen von Kotor. Sehr süß, und es stimmt, man findet hier wirklich überdurchschnittlich viele kleine Streuner :)

Und einen Kuchen gab es auch, auch wenn ich am Ende lieber den Obstsalat gehabt hätte ;)
Und ich passend zur Stadt voller Katzen ein Kleidchen mit Hunden

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Fräulein Medea Maira Gall.