Es war einmal..

Mittwoch, 20. März 2013

..eine Zeit in der Siegel zur Beglaubigung von Urkunden,geheimen Botschaften oder einfach nur zur Sicherstellung,dass ein Brief ungeöffnet seinen Adressaten erreicht, benutzt wurden. Seit dem Mittelalter ist dieser Brauch in Europa bekannt, der leider in unserer heutigen schnelllebigen Zeit immer mehr in Vergessenheit zu geraten droht. Umso schöner finde ich es, dass es noch Menschen gibt, die dem ganzen entgegenwirken und diese alte Tradition aufrecht erhalten wollen!

Bei Eichhorn-Siegel erwartet einen ein umfangreiches Angebot zum Thema Siegel / Petschaft, Siegelsets, Briefsiegel, Siegelstempel,aber auch Prägezangen und Brennstempel mit individueller Gravur vom Graveurmeisterbetrieb.
Passend dazu Material und Zubehör zum Siegeln, wie z.B. Siegellack, Siegelwachs und Siegellack-Granulat in vielen Farben, sowie Hilfsmittel zur einfachen Herstellung schöner Wachs- oder Lacksiegel.
Für jedes Siegelset stehen mehrere Gravurvarianten zur Auswahl.

Dieses wunderschöne Siegelset besteht aus einem Petschaft mit dazugehörigem tiefrotem Wachs, einer Kalligraphie Feder und einem Fläschchen schwarzer Tinte.
Alles was man für einen schönen handgeschriebenen Brief benötigt. Man merkt bei dem Set, dass es von einer ganz anderen Qualität ist,als die Siegelsets, die man in Geschenkeläden wie Nanu-Nana kaufen kann.
Was ich besonders toll finde ist, dass man sich die Gravur wie bereits erwähnt, selbst gestalten kann; das heißt, man kann zwischen seinen Initialen oder einem Motiv (hierfür gibt es eine Auswahl in Shop) wählen. Ich habe mich für meine Initialen A.S. entschieden, denn es macht einen Brief meiner Meinung nach noch persönlicher. Auch Geschenken kann solch ein Siegel eine ganz individuelle Note verleihen.

Ich gehöre ja noch zu den unermüdlichen Verfechtern des Briefe-Schreibens. Es ist ein ganz anderes Gefühl, mit Tinte einen Brief auf handgeschöpftem Papier zu schreiben, als wenn man ihn auf ein kariertes Blatt, welches man aus einem Heft rausgerissen hat mit Kugelschreiber eilig bekritzelt..



Fazit : Ein Shop mit einer großen Auswahl an schönen Dingen, die dazu einladen eine Auszeit von der oftmals zu hektischen Welt zu nehmen und vielleicht mal einen Brief an seinen Liebsten zu schreiben.. Es gibt da viele Möglichkeiten..
Eichhorn-Siegel biete dafür die passenden Utensilien. Ich bin mit meinem Schreib- und Siegelset überglücklich und es ziert nun stolz meinen Schreibtisch.

Kommentare:

  1. total schön. und ja - briefe schreiben ist wunderbar.
    darf ich fragen was dich dieses schmuckstück gekostet hat?

    AntwortenLöschen
  2. So ein Siegelstempel macht so viel her - richtig schön! :)
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen

© Fräulein Medea Maira Gall.